Focusing

Gendlins Focusing-Modell in sechs Schritten

Das Focusing Modell von Prof. Eugene Gendlin ermöglicht die Vermittlung der Fähigkeiten ,die eigenen inneren Handlungsschritte zu finden und somit Focusing zu praktizieren. Die Schritte im Einzelnen:

  1. Freiraum schaffen: Sich auf das Problem einstellen, jedoch einen inneren Abstand dazu wahren
  2. Einen Felt Sense kommen lassen: Aufmerksamkeit auf Brust-/Bauchraum richten und dabei "körperliche Resonanz" zum Thema entstehen lassen
  3. Den Felt Sense beschreiben - "einen Griff finden": Einen Begriff oder eine kurze Beschreibung für dieses - meist diffuse - Körpersignal kommen lassen
  4. Vergleichen: Den gefundenen Begriff mit dem Felt Sense abgleichenBücherregal
  5. Fragen: Was braucht der Felt Sense, um sich mit dem Problem (wieder) wohler zu fühlen und Lösungsrichtungen zu entwickeln
  6. Annehmen und schützen: Schützen des Prozesses gegen innere Kritikerstimmen, Ergebnis würdigen