Inneres Kind / Ego-State

In der Arbeit mit den inneren Anteilen - Inneres Kind/ Ego-State- wird Bezug genommen auf die unterschiedlichen Sichtweisen und Rollen einer Person. In jedem Menschen stecken die Erfahrungen, die in unterschiedlichen Altersstufen gemacht werden. Hier gibt es möglicherweise im Entwicklungsprozeß manchmal Störungen. Innere Anteile entwickeln sich zum Schutz einer funktionierenden Gesamtpersönlichkeit nicht weiter. Mit den Methoden der Arbeit mit den inneren Anteilen wird eine Integration dieser Anteile versucht. Wer sind wir und wenn ja wie viele? Durch die Kommunikation mit den inneren Anteilen im Rahmen von Gestaltverfahren kann eine Würdigung dieser Anteile erfolgen und eine Weiterentwicklung der Persönlichkeit erreicht werden.